News 04 / Histo Cup Adria Raceway

Liebe Motorsportfreunde!

Nun ist es endlich soweit! Das  Saisonopening steigt dieses Jahr in Italien von 22. bis 24. April am Adria International Raceway in Italien. Wir freuen uns schon sehr darauf und bitten noch folgende Hinweise genau zu lesen! Vielen Dank!

1. Einlass in das Fahrerlager

Ab Donnerstag, dem 21. April kann ab 16.00 Uhr in das Fahrerlager eingefahren werden.

Anreise:

Der Adria International Raceway liegt ca. 60 km südlich von Venedig. Wenn man nur Autobahn fahren möchte, dann über Padua Richtung Bologna und dann die Ausfahrt „Rovigo“ nehmen – durch die Ortschaft „Adria“ und bis zur Rennstrecke.

Karte-Adria-2

Wer von Udine kommt, kann bei Venedig in Richtung Chioggia abbiegen und Abkürzung nehmen. Bitte bis zur Ortschaft Rosalino (südlich von Chioggia) fahren, rechts abbiegen bis zum Ringgelände.

Adresse: Località Smergoncino, 7, 45011 Cavanella Po, Adria RO, Italien
Telefon: +39 0426 941411. Homepage: http://www.adriaraceway.com/

Fahrerlager:

Wir haben 16 Boxen und den dazugehörenden Platz dahinter in der überdachten Halle und den „Palazzo Paddock“ – innen und außen – für uns zur Verfügung.

Adria-HC-Paddock

Bitte den Fahrerlager- und Boxenplan beachten, er befindet sich auf unserer Homepage bei den Terminen / Saisonopening Adria / einer der blauen Links!

Georg Gruber – alias Mc Gyver – wird in bewährter Manier die Platzeinteilung im Fahrerlager vornehmen.   

2. Administrative und technische Abnahme

Öffnungszeiten Administration beim Zelt der RSC – Race Service Center – im Fahrerlager:

Donnerstag, 21. April:        18.00 bis 20.00 Uhr

Freitag, 22. April:                 08.30 bis 12.00 und 13.00 bis 17.00 Uhr

Samstag, 23. April:              08.30 bis 12.00 Uhr

Die technische Abnahme wird  von Otto Tylmann am Donnerstag ab 17.00 Uhr und den ganzen Freitag von 08.00 bis 12.00 und 13.00 bis 17.00 Uhr im Fahrerlager durchgeführt.

3. Boxen

Die Boxen 1 bis 16 sind für uns reserviert. Bitte die Boxenbelegung dem Boxenplan entnehmen. Die Boxenschlüssel können ab Donnerstag 18.00 Uhr bei der Abnahme geholt werden.

4. Testen / freies Fahren am Freitag / 22. April 2016

Der Veranstalter – Peroni Promotion – hat uns fünf Einheiten am Freitag Vormittag zur Verfügung gestellt. Diese sind beim Veranstalter zu buchen. Eine Einheit kostet EUR 70,00.

Bitte den beiliegenden Haftungsausschluss der Italiener beachten – ausfüllen –  und mitbringen! Dieser gilt nur für den Freitag. Zu dem „freien Fahren“ darf man nur mit dem dort erhältlichen „Armband“ hinausfahren!

Am Nachmittag gibt es dann die freien Trainings, die bei unserem „Paket“ inkludiert sind. Siehe dazu den Zeitplan vom Freitag.

5. Zeitplan

Am Samstag, dem 23. April beginnen ab 09.00 Uhr die Qualifyings und ab 15.45 Uhr die Rennen. Eine Novität sind die Rennen am Abend bei Flutlicht!

Am Sonntag geht es für uns mit den Rennen ab 10.15 los.

6. Fahrer und Zweitfahrer (Teamfahrer)

Teilnehmer, die mit einem Kollegen gemeinsam an den Start gehen (Team bzw. Teamfahrer bei der Classica Trophy), bitte unbedingt bei der Nennung den „2. Fahrer“ online ausfüllen und – ganz wichtig – der 2. Fahrer muss diese Nennung bestätigen (er sollte eine Aufforderung dazu erhalten!) – nicht vergessen!!!

7. Haftungssauschluss

Wir bitten jeden Fahrer den vorausgefüllten Haftungsausschluss (er ist im eigenen Profil im Fahrerportal anzuklicken!) unterfertigt mit zur administrativen Abnahme mitzubringen, das reduziert die Wartezeiten enorm!

8. Fahrerbesprechungen

09.00 Uhr:     alle österreichischen Serien

12.00 Uhr:     Classica Trophy

Briefingroom im ersten Stock des Boxengebäudes

9. Verpflegung im Fahrerlager

Es gibt ein gutes, kleines Bistro mit Kaffee und Kleinigkeiten und es gibt in der großen Halle ein Restaurant, das Mittags- und Abendbüffet für jeweils EUR 20,00 pro Person inkl. Getränke anbietet. Bitte diesbezüglich „Vorreservierungen“ machen, das Reservierungsformular liegt bei bzw. ist auch auf der homepage beim Termin „Adria“ zu finden.

10. Race Card Anträge

Race Card Fahrer (Classica Trophy) bitten wir den Race Card Antrag bereits ausgefüllt mitzubringen, vielen Dank!

http://www.osk.or.at/site/content/pdf/RaceCard%20Antrag%202016.pdf

11. Startaufstellung und Boxengasse

Die Startaufstellung erfolgt im Fahrerlager in der Hauptgasse in Richtung Rennstrecke. Dort wird das Feld vom Führungsfahrzeug abgeholt und auf die Einführungsrunde geführt. Es wird nicht mehr auf der Start/Zielgeraden angehalten! Das Rennen wird also sofort „fliegend“ gestartet!

Die „Helfer“ werden rote T-Shirts anhaben und eine gelbe Warnweste tragen. Diesen Helfern ist unbedingt Folge zu leisten.

Speed Limit in der Boxengasse: 60 km/h

12. Reifenservice

Das neue Team der „RSC – Race Service Center“ ist ab Donnerstagabend vor Ort und steht  ab Freitag früh für Euch zur Verfügung. Sie freuen sich auf Euren Besuch.

So, liebe Freunde, das waren die letzten „News“ vor dem Saisonopening am Adria Raceway.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und einen schönen Saisonstart und freuen uns besonders auf ein Wiedersehen mit Euch. Bis dahin verbleiben wir

mit sportlichen Grüßen

Michael und Uschi Steffny  (für das gesamte Histo Cup Team)

P.S.: Aller Voraussicht nach werden wir von allen Rennen  einen „Livestream“
im Internet bekommen! Infos dazu folgen noch

English Version:

Dear Histo Cup Friends!

Now the time has come! The season opening 2016 will take place in Italy April 22 to 24 at the Adria International Raceway. We are looking forward and we kindly ask you to read the following instructions. Thanks!

1. Entry the paddock

Entry April 21st from 16.00 to 20.00.

Getting there:

The Adria International Raceway is located about 60km south of Venice. If you just want to go on the highway, then drive to Padua towards Bologna, then exit „Rovigo“  – through the village of „Adria“ and up to the race track.
Arriving from Udine, turn at Venice Chioggia and take a shortcut. Please go to the village Rosalino (south of Chioggia), turn right up to the ring area.

Paddock:

We have 16 boxes and the associated space behind in the covered hall and the „Palazzo Paddock“ – inside and outside.
Please note the Paddock- and boxing plan, it is located on our website at the “TERMINE” / season opening Adria / one of the blue links!
Georg Gruber – our Paddock Chief – will perform in the established manner, the space allocation in the paddock.

2. Admin and technical Scrutineering

Opening times Admin tent at the RSC – Race Service Center – in the paddock:
Thursday, April 21: 18:00 to 20:00
Friday, April 22:       08:30 to 12:00 and 13:00 to 17:00
Saturday, April 23: 08:30 to 12:00

The technical scrutineering carried out by Otto Tylmann on Thursday from 17.00 and throughout Friday, between 08:00 to 12.00 am and 13:00 to 17:00 in the paddock. 

3. Boxes / Garages

The boxes 1 to 16 are reserved for us. Please see the  “Boxenplan”. The keys can be retrieved from Thursday 18.00 hours at administration.

4. Test / free driving on Friday / April 22, 2016

The organizer – Peroni Promotion – has provided us with five units on Friday morning. One unit will cost EUR 70.00.
Please note the accompanying disclaimer of Italians – fill – and bring it to the office! This only applies to Friday. For the „free driving“ one may go out only with the available bracelet!
In the afternoon, there are the free practice sessions, which are included in our „package“. See the schedule of Friday.

5. Timetable

On Saturday, April 23, starting 09.00, the qualifying and the races from 15:45.
A novelty is the race at night under floodlights! On Sunday it is for us the race from 10.15.

6. Driver and second driver (team rider)

Participants who are going together with one car (team or team riders at the Classica Trophy), please be sure to fill in the entries with a colleague to „2. Driver“ online and – most importantly – the second driver will have to confirm this nomination (he should receive an information) – do not forget !!!

7. Exclusion of liability

We ask each driver to pre-fill disclaimer (he has to click in its own profile in the driver’s Portal!) Under customized with report for the checks bring that reduces waiting times dramatically!

8. Driver’s meetings

09:00: All Austrian Series
12.00: Classica Trophy

Briefing Room on the first floor of the pit building

9. Meals in the paddock

There is a good, small bistro with coffee and snacks and in the great hall is a  restaurant serving lunch and dinner buffet for EUR 20.00 per person incl. Drinks. Please make this regard „pre-registrations“, the reservation is or can also be found on the homepage at the appointment „Adria“.

10. Race Card Applications

Race Card Driver (Classica Trophy) we ask the racecard application bring already filled, thank you!

11. Starting grid and pits

The starting grid will be in the paddock in the main street in direction to the track. There field will be picked up by the leading car to the formation lap. It is no longer stopp on the start / finish line! The race is therefore immediately started „flying“ by the green light!
The „helper“ will wear red T-shirts and wearing a yellow safety vest. This helpers is absolutely mandatory.

Speed ​​limit in the pit lane: 60 km / h

12. Tires

The new team of „RSC – Race Service Center“ appears on Thursday evening. Service is available from Friday morning for everybody until Sunday afternoon. They are looking forward to your visit.

Dear friends, this was the last „News“ for the season opening at the Adria Raceway.

We wish all participants a safe journey and a great start into the season and are particularly pleased to meet again with you.

Kindest regards

Michael and Uschi Steffny ant the Histo Cup Team