BOSCH Race Spielberg – Histo Cup Finale 2016

Liebe Motorsportfreunde!

Das fulminante Salzburgring-Rennwochenende bei herrlichen Wetterbedingungen und mit rund 300 Rennfahrzeugen und mit sehr vielen Zuschauern im Fahrerlager und auf den Tribünen erwarten wir nun das Histo Cup Finale am Red Bull Ring von 21. bis 23. Oktober 2016 unter der Patronanz von unserem Sponsorpartner „BOSCH“. Wie schon mehrfach berichtet, wurde dieser späte Renntermin wegen der Fliegershow „Airpower“  Anfang September notwendig. Wir alle hoffen auf spätherbstliches Schönwetter!

In der Folge die wichtigsten Informationen für das BOSCH Race Spielberg und weitere Informationen zum Thema „Fahrerbefragung 2016“ und Jahressiegerehrung in Salzburg:

1. BOSCH Race Spielberg / Histo Cup Finale 21. – 23. Oktober

Nennungen/Nennschluss:

Bitte unbedingt rechtzeitig über die Homepage – Fahrerlogin – die Nennung abgeben. Das erleichtert uns die Planung und Organisation.

Nennschluss ist der 14. Oktober 2016

Anreise / Einlass Fahrerlager:

Achtung: Am Donnerstag, dem 20. Oktober kann erst frühestens ab 18.00 Uhr in das Fahrerlager eingefahren werden. Der Einlass ist dann bis 22.00 Uhr möglich. Für Teilnehmer, die früher kommen, wird vor dem Ring ein „Warteparkplatz“ eingerichtet von dem ihr dann „geordnet“ eingelassen werdet.

Freitag, dem 21. Oktober  kann ganztägig ab 07.00 Uhr in das Fahrerlager eingefahren

Fahrerlagereinteilung:

Das Beziehen des Fahrerlagers erfolgt bitte nur nach Anweisung durch unseren Fahrerlagermeister – Mike Hafner mit unserem „multifunktionalen“ Sprecher Georg Gruber. Bitte deren Anweisungen zu folgen, vielen Dank! Alle Teilnehmer, die mit einem Truck kommen, bitte vorab bei uns zu melden.

Wir bitten, wie immer alle Teilnehmer um „Platzdisziplin“, da das Fahrerlager sehr beschränkte Möglichkeiten hat.

Anhänger müssen auf den vorgesehenen und bewachten Parkplatz auf der „Westspange“ geparkt werden und private PKW´s bitten wir auf dem Parkplatz vor dem Hauptgebäude abzustellen. Man kann direkt ins Hauptgebäude eintreten und durch die Unterführung direkt ins Fahrerlager gelangen.

Die Gastserie „Sports Car Challenge“ haben die Boxen 29 und 30 gebucht und werden dort entsprechend aufgestellt. Die Ferrari Trophy hat am Sonntag die Box 28 reserviert. Und bekommt den Parkplatz oberhalb des Tunnels.

Histo Cup Gastfahrer mit LKW´s und Trucks werden auf der oberen Fahrerlagerfläche aufgestellt. Bitte auch dort „platzsparend“ aufbauen!

Bitte den Fahrerlagerplan und Boxenplan  beachten:

Boxen:

Die Boxen sind fast zur Gänze vorreserviert. Einzelplätze sind noch verfügbar. Die Boxen können und können am Donnerstag ab 18.30 Uhr bezogen werden (Freitag bis Sonntag) oder am Freitag ab 16.00 Uhr (Samstag bis Sonntag). Die Boxen-schlüssel werden bei der administrativen Abnahme ausgegeben und müssen dort bitte gleich bezahlt werden! Die Boxen kosten pro Tag EUR 250,00.

Bitte überprüfen, ob die Reservierung vollständig ist (siehe Homepage „Boxen-reservierung“) und gegebenenfalls Rückmeldung per Mail.

Anhängerparkplatz:

Auf der Westspange (ehemalige Rennstrecke). Hinaus auf die Bundesstraße, dann rechts und gleich wieder rechts. Bitte ganz oben anfangen die Anhänger zu parken. Dort können auch Zugfahrzeuge abgestellt werden. Es sollen keine Anhänger im Fahrerlager verbleiben, es sei denn sie werden als Nachtquartiere benutzt.

Administrative Abnahme:

Rennbüro Stiege 1 im ersten Stock (Aufgang neben der Box 1).

Öffnungszeiten:

Freitag: 09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 19.00 Uhr,
Samstag und Sonntag: 07.30 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr

Tickets für die Freitag-Trainings:

Die Tickets für die Trainingsstints am Freitag 13.00 bis 18.00 sind im Rennbüro erhältlich.

Öffnungszeiten:  Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr

Technische Abnahme:

Freitag: 08.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr.
Die Techniker gehen von Zelt zu Zelt. Bitte die Fahrzeuge und die notwendigen Utensilien bereithalten.  ohne technische Kontrolle darf kein Fahrzeug auf die Strecke!

Reifendienst / RSC Reifenservice / Hankook und Toyo:

Wie bei jeder Veranstaltung sind die Jungs von der RSC vor Ort für Euch anwesend. Bitte unbedingt die noch benötigten Reifen „vorbestellen“, damit diese dann auch am Red Bull Ring mit im Auflieger sind!

Dies gilt vor allem für die Toyo R888R Semislicks für die BMW 325 Challenge. Da Toyo nächstes Jahr die Challenge nicht mehr unterstützt, sind unter Umständen dann zu wenig Reifen auf Lager.

Toyo Reifen wird es natürlich auch weiterhin bei der RSC geben (speziell für die Classica Trophy, etc.), aber eben nur mehr auf Vorbestellung.

Bestellungen bitte an: office@rs-center.eu oder Tel: +43 660 7337886

Nach langen Verhandlungen haben wir uns entschieden, dass Hankook der neue Reifenpartner für die BMW 325 Challenge 2017 wird. Es kommt der Slick mit der Dimension 200/580 15 zu einem sehr moderaten Preis zum Einsatz. Auch hier gilt: wer vielleicht noch heuer testen möchte, es gibt noch solche Reifen schon auf Lager!

Vorstart/Start:

Wie im Frühjahr – im Fahrerlager gegen die Fahrtrichtung – hinter dem Boxengebäude.  Jeder Teilnehmer ist für seinen Startplatz selbst mitverantwortlich. Bitte Aushang beachten und rechtzeitig zum Vorstart kommen. Bitte beachten, dass sich die Startzeiten nach vor und nach zurück verschieben können!

Das Vorausfahrzeug führt das Feld vom Vorstart mit einer Aufwärmrunde zum Start. Es wird „fliegend“ gestartet. Kein Stopp auf der Zielgeraden!

Parc Fermé / technische Kontrollen:

Das Fahrerlager gilt als Parc Fermé. Technische Kontrollen werden von den Technikern „stichprobenartig“ vorgenommen.

Fahrerbesprechungen Freitag, 21. Oktober 2016:

18.30 Uhr                  Bulls Lane Zelt am Boxendach              alle Rennserien

Fahrerbesprechung Classic Trophy – Samstag, 22. Oktober

09.45 Uhr:                 Bulls Lane Zelt 1. Stock

Fahrerbesprechung Ferrari Trophy – Sonntag, 23. Oktober       

10.30 Uhr                  Bulls Lane Zelt 1. Stock

Rennformat und Klasseneinteilung:

Qualifying 1 und Rennen 1 sowie Qualifying 2 und Rennen 2. Dies trifft auf alle Serien des Histo Cups zu.

Die Young Timer und die historischen Fahrzeuge fahren diesmal in jeweils einem Feld. Die Touring Car Open über 3000cc fahren gemeinsam mit der Sports Car Challenge.

Wir bitten, speziell die Fahrer mit den großen Fahrzeugen auf die kleineren „Rücksicht“ zu nehmen und die Gegner mit dem entsprechenden Respekt zu behandeln!

Finales Ravenol-1-H Teamrace:

Am Red Bull Ring findet das Finalrennen der RAVENOL Endurance Trophy statt. Nennungen sind bitte rechtzeitig bis Freitagabend um 18.00 Uhr abzugeben.

Startberechtigt sind historische Fahrzeuge, Young Timer, BMW Challenge, MINI Cooper Cup und Touring Car Open.

Das Nenngeld beträgt pro Team EUR 200,00. Jedes Team erhält einen Gutschein von RAVENOL in der Höhe von EUR 100,00!

Testen am Freitag:

13.00 – 13.25           freies Fahren           Tourenwagen und GT
13.30 – 13.55           freies Fahren           Tourenwagen und GT
14.00 – 14.25           freies Fahren           Tourenwagen und GT
14.30 – 14.55           freies Fahren           Tourenwagen und GT
15.00 – 15.25           freies Fahren            Formel- und Sportwagen
15.30 – 15.55           freies Fahren            Tourenwagen und GT
16.00 – 16.25           freies Fahren            Tourenwagen und GT
16.30 – 16.55           freies Fahren            Tourenwagen und GT
17.00 – 17.25           freies Fahren             Formel- und Sportwagen
17.30 – 17.55           freies Fahren             Tourenwagen über 3000

Anmeldungen bitte bei der administrativen Abnahme im 1. Stock, Stiege 1

Taxifahrten Samstag und Sonntag:

Wir  bieten den Histo Cup Teilnehmern auch wieder die Möglichkeit „Taxifahrten“ für deren Freunde und Sponsoren zu machen. Tickets dazu können am Freitag bei der administrativen Abnahme erworben werden. Bitte beachtet, dass jeder Gast einen „Haftungsausschluss“ unterfertigen muss!
Formulare dazu gibt es ebenfalls bei der administrativen Abnahme.

Siegerehrungen:

Samstag:       18.30 Uhr im Zelt der Bulls Lane neben dem Restaurant im 1. Stock

Livestream – bitte Erscheinen in Renn- oder Teambekleidung!

Sonntag:       jeweils 30 Minuten nach den Rennen im Zelt der Bulls Lane im  1. Stock.

Livestream / powered by BOSCH:

Dank dem Hauptsponsor BOSCH gibt es beim Finale den Histo Cup Livestream! Teams, Fans und Freunde zu Hause können die Rennen mittels Livestream alleQualifyings und alle Rennen live mitverfolgen.

www.histocup.mobile-motions.tv

Wir freuen uns sehr, Euch am Red Bull Ring beim BOSCH Race Spielberg und dem Histo Cup Finale 2016 begrüßen zu können!

2. Fahrerbefragung:

Seit der letzten großen Fahrerbefragung sind schon wieder 3 Jahre vergangen. Um für die Zukunft „gerüstet“ zu sein, führen wir in den nächsten Wochen  wieder eine Online Fahrerbefragung durch.Beauftragt mit der Umsetzung wird das „Institut für Grundlagenforschung“. Jeder eingeschriebene Fahrer erhält per Mail einen „Zugang“ zum Fragebogen.
Wir bitten alle Fahrer sich daran aktiv zu beteiligen, das Feedback ist für die zukünftige Ausrichtung sehr wichtig, vielen Dank im Voraus für Eure Mithilfe!

3. Histo Cup und BMW Kalender 2017:

Die neuen Kalender sind graphisch bereits fertig une die Produktion hat begonnen.

Wie jedes Jahr gibt es die Möglichkeit „individualisierte“ Kalender (Histo Cup: Lasche ca. 5 x 60 cm oben, BMW: Lasche ca. 3 x 30 cm unten) mit dem eigenen Firmenlogo oder Sponsorenlogo zu versehen. Das ist ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk für Eure Kunden oder Sponsorpartner!

Der Preis des Kalenders bleibt mit 15,00/Stück gleich. Bitte gebt uns Bescheid, ob individualisierte Kalender für Euch interessant sind und schickt uns Eurer Logo für den Laschendruck. Vielen Dank!

Die individualisierten Kalender sind bis zur Siegerehrung am 12. November 2016 garantiert fertig und ausgeliefert!

4. Jahressiegerehrung 2016

Am Samstag, dem 12. November 2016 findet die „Jahressiegerehrung“ wieder im Hotel „Crowne Plaza – The Pitter“ in Salzburg, Rainerstraße statt.

Beginn 19.00 Uhr. Die Anmeldung dazu ist online bereits möglich!

Es stehen wieder einige Zimmerkontingente und -varianten in den Hotels:

  • Hotel Crowne Plaza**** superior
  • Hotel Imlauer Best Western****: (eine Gehminute vom Crowne Plaza)

zur Verfügung.  Zimmerreservierungen bitte direkt mit dem Verweis auf „Histo-Cup“ unter:  Crowne Plaza: Tel: 0662 / 88978 807 oder mail: reservierung.pitter@imlauer.com Hotel Imlauer Best Western: Tel: 0662 / 88992 oder mail: reservierung@imlauer.com

Die Hotels und das Eventcenter liegen absolut zentral und in der Nähe des Hauptbahnhofes. Eine gemütliche Anreise per Bahn bietet sich nahezu an. Natürlich gibt es auch Garagen und Parkplätze für die Anreise mit dem Auto.

Weitere Informationen über die Angebote der Hotels auf der homepage www.imlauer.com.

So, liebe Freunde, das war´s. Wir freuen uns schon sehr auf das „BOSCH Race Spielberg – Histo Cup Saisonfinale“ am Red Bull Ring und wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise!

Bis zum Wiedersehen verbleiben wir, wie immer, mit dem Gruß

„auf die Historischen“